AGB

AGB (Stand: 11/2020)

Der eSports-Club CyberCamp ermöglicht ihren Besuchern, in der oder den von ihr betriebenen Spielstätte(n) Virtual-Reality-Technologie anhand von Spielmöglichkeiten und Unterhaltungs-/Multimediaanwendungen zu nutzen. Die Nutzung des gesamten Leistungsspektrums sowie der Räumlichkeiten der Betreiberin ist sowohl in Gruppen als auch als Einzelperson möglich.

1.
Das Angebot der Betreiberin richtet sich an Personen ab 16 Jahren. Jugendliche ab 16. Jahren dürfen das Angebot der Betreiberin ohne Einverständnis eines Erziehungsbevollmächtigten alleine nutzen. Ihnen ist der Aufenthalt in der Spielstätte bis 24:00 Uhr gestattet. CyberCamp – eSports Club ist berechtigt, den Zugang zu der Spielstätte zu verwehren.

Das Angebot der Betreiberin richtet sich an Personen ab 16 Jahren. Jugendliche ab 16. Jahren dürfen das Angebot der Betreiberin ohne Einverständnis eines Erziehungsbevollmächtigten alleine nutzen. Ihnen ist der Aufenthalt in der Spielstätte bis 24:00 Uhr gestattet. CyberCamp – eSports Club ist berechtigt, den Zugang zu der Spielstätte zu verwehren.

2.
CyberCamp – eSports Club übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder die Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jeglicher Art gegen CyberCamp, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind ausgeschlossen, sofern seitens CyberCamp kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

3.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. CyberCamp behält sich ausdrücklich vor, die Veröffentlichungen oder Angebote ganz oder teilweise und ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

4.
Alle auf unserer Webseite genannten und gegebenenfalls durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Rechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Marken- oder Warenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

5.
Das Copyright für veröffentlichte, von CyberCamp selbst erstellt Objekte bleibt allein bei CyberCamp. Eine nicht genehmigte Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Texten, Tondokumente und Videosequenzen in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist nicht gestattet.

6.
Sofern CyberCamp dem Nutzer die Möglichkeit einräumt, über die Forenbeiträge, Kommentare oder sonstige Funktionen selbstverfasste Texte auf CyberCamp-Internetseite online zu stellen, unterliegen diese den folgenden Einschränkungen:

6.1. Grundsätzlich untersagt sind sämtliche Texte, die sittenwidriges, pornographisches, jugendgefährdendes bzw. gewaltverherrlichendes Material beinhalten. Gleiches gilt für Inhalte, die Gewalt oder rassistische Diskriminierung fördern oder verherrlichen, die beleidigend oder denunzierend sind.

6.2. Kommentare oder Forenbeiträge die unsachlich sind und primär dazu gedacht sind, Community Member und/oder CyberCamp zu diskreditieren, sind ebenfalls untersagt.

CyberCamp gewährt keinen Anspruch auf Veröffentlichung selbstverfasster Texte und behält sich die jederzeitige Löschung von Beiträgen vor, die gegen die vorgenannten Vorschriften verstoßen. Bei vorsätzlicher Zuwiderhandlung behalten wir uns rechtliche Schritte ausdrücklich vor.

7.
Bei Gewinnspielen und vergleichbaren Aktionen auf http://www.cybercamp.de ist eine Mehrfachteilnahme (z.B. durch Mehrfachregistrierungen) untersagt und führt zum Ausschluss von der Aktion. Etwaige Gewinnansprüche verfallen und werden unter den restlichen Teilnehmern verlost.

8.
Im Falle der Missachtung dieser Richtlinien behält sich CyberCamp vor, nach eigenem Ermessen den registrierten Account zu sperren oder zu löschen. Bitte beachten Sie, dass dann ein Zugriff auf das Forum- und/oder PMs nicht mehr möglich ist.

9.
Diese Bestimmungen sind als Teil eines jeden Internetangebotes durch CyberCamp zu betrachten und sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollte, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

10.
Werden durch die Besucher die Einrichtung, das Inventar, die technischen Gerätschaften oder andere im Eigentum der Betreiberin stehende Gegenstände durch unsachgemäße Benutzung oder grobe Fahrlässigkeit beschädigt oder zerstört, behält sich die Betreiberin das Recht vor, Schadensersatzansprüche geltend zu machen. Beschädigungen oder Zerstörungen sind umgehend bei einem Mitarbeiter der Betreiberin zu melden.

10.1. Die Betreiberin behält sich das Recht vor, im Einzelfall Besucher von der Nutzung der Gerätschaften auszuschließen, wenn diese unter dem sichtbaren Einfluss von Alkohol oder anderen bewusstseinsverändernden Substanzen stehen. Dies gilt ebenfalls, soweit sich Besucher trotz wiederholter Ermahnung störend laut, aggressiv, politisch inkorrekt, provozierend oder in sonstiger Weise unangemessen gegenüber Mitarbeitern der Betreiberin oder Besuchern verhalten. Das Rauchen in den Räumlichkeiten der Betreiberin ist nicht gestattet.

10.2. Das Anfertigen und Verbreiten von Foto- und Videoaufnahmen in den Räumlichkeiten der Betreiberin ist nur unter Beachtung der Persönlichkeits- und Urheberrechte der fotografierten bzw. gefilmten Besucher erlaubt.